Mein Fitness Ziel: Rückentraining

Verspannungen, Rückenschmerzen und schlechte Haltung?

Die Ursachen sind meist so einfach zu erklären, wie das Training gegen diese. Durch eine strahlenfreie Vermessung Ihres Rückens mit der MediMouse wissen Sie in wenigen Minuten, wie Sie Ihren Rücken stärken können. Mithilfe unserer hochmodernen Ausstattung erleben Sie Ihren Alltag ganz ohne Rücken- und Gelenkschmerzen.

Beste Haltungsnoten für Sie:

  • Wir erstellen ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Rückenprogramm
  • Das Programm stärkt nachhaltig Rücken und Gelenke
  • Sie werden dauerhaft von ausgebildetem Fachpersonal betreut
  • Sie erhalten bei Wunsch zusätzlich eine medizinische Rückenanalyse mit der MediMouse
  • Unterstützung durch die Krankenkassen ist möglich
  • Wir bieten zusätzlich professionelle Massagen an
  • ErfolgsStory: Erhard

    "Sie sind 65, da kann der Rücken schon mal wehtun." wandte sich ein Orthopäde vor einigen Jahren an mich. Ich wollte aber nicht, dass Rückenschmerzen normal sind......Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Jeanette

    Durch mein Übergewicht fühlte ich mich unbehaglich, hatte aufgrund starker Schmerzen im Lendenwirbelbereich jedoch Bedenken ein Fitnessstudio zu besuchen. Nach nun 2 Jahren im Megafit habe ich...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Daniel

    Ich wollte meine allgemeine Fitness verbessern, hatte jedoch Bedenken, dass das Studio zu voll sein könnte und die Atmosphäre leidet. Nach meinem Probetraining...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Bianca

    Ich hatte nie vor in ein Fitnessstudio zu gehen. Nachdem eine Freundin und ich zur gleichen Zeit unser Kind bekommen hatten und die Schwangerschaftspfunde einfach nicht mehr runter wollten,...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Renate

    Am Anfang fiel es mir schwer, mich zwischen den vielen jungen Leuten mit ihren Traumkörpern wohlzufühlen! Auch mit dem “Du” stand ich auf Kriegsfuß! Aber nach und nach...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Iness

    Für mich stand im Vordergrund, mein allgemeines Wohlbefinden zu steigern und dabei einige Pfunde zu verlieren. Da ich bereits in verschiedenen Fitnessclubs war,...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Oliver

    Als aktiver Fußballer ist das Training im Megafit für mich eine super Abwechslung und Möglichkeit noch fitter zu werden. Ich habe seit Beginn meiner Mitgliedschaft ca. 5 kg Muskelmasse...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Gudrun

    Da Ich am Überlastungssyndrom erkrankt war, empfahlen mir Neurologe und Psychologin, Fitnesssport zu betreiben. Erste Berührungsängste, Angst die Geräte nicht bedienen zu können...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Ingelore und Eberhard

    Wir sind seit immerhin 11 Jahren im Fitnessstudio und es hat uns bis jetzt viel gegeben. Vorher hatten wir starke Rückenschmerzen und viele Behandlungen – das hat sich total geändert...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Ines

    Meine kleinen Rücken- und Schulterproblemchen waren nichts was 3 Wochen Urlaub nicht richten konnten. Doch nach einem wunderbaren Motorradurlaub wurde mir klar: diesmal nicht!...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Lothar

    Mangelnde Fitness, Rückenprobleme und allgemeines Unwohlsein motivierten mich dazu Fitness zu betreiben. Durch die Atemgasanalyse und das motivierende Coaching konnte ich mein Gewicht reduzieren...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Birgit

    Mit einem Startgewicht von ca. 105 kg und einer Bandscheibenvorwölbung meldete Ich mich vor 2 Jahren im Megafit an. Nun bin ich bei ca. 78 kg und musste mich komplett mit neuen Sachen eindecken!...Erfolgsstory lesen →

  • ErfolgsStory: Petra

    Als ich zum Probetraining ins Megafit kam, habe ich mich sofort wohlgefühlt. Das Studio ist nicht zu groß, die Mitarbeiter sind superfreundlich und bei Fragen zur Stelle. Die “Mitsportler” haben ein schön gemischtes Alter,...Erfolgsstory lesen →

Jetzt unverbindlich testen!

Das beste Ergebnis bei minimalem Zeitaufwand? Investieren Sie 2 bis 3 Stunden wöchentlich in Ihren Körper und erzielen Sie den gewünschten Erfolg. Das beste daran: Ihre Krankenkasse beteiligt sich an den Kosten - fragen Sie uns!
Mein Probetraining